2014/12/01: IT-Management mit Schneeketten

Unternehmen nutzen IT-Systeme selbstverständlich im Alltag, vernachlässigen jedoch oft die Optimierung und Sicherheit des Gesamtsystems.

Im Gespräch mit A.B.C.-Premiummitglied Heiko Busse, Geschäftsführer der FUTUREDAT GmbH, einem deutschlandweit tätigen IT-Systemhaus, dass sich auf die branchenübergreifende Optimierung von IT-Prozessen in deutschen Unternehmen spezialisiert hat.

A.B.C.: Welche besondere Leistung bietet FUTUREDAT?

H. Busse: Wir bieten unseren Kunden ein ganzheitliches Management ihrer vorhandenen IT an. Das heißt, dass mit unseren integrierten Softwarewerkzeugen alle IT-Prozesse und Systeme bis hin zu mobilen Geräten aus einer Hand installiert und optimiert werden. Damit ist die IT unserer Kunden dank automatisierter IT-Prozesse immer auf dem neuesten Stand. Zusätzlich zu dem sicheren und integrierten Management aller mobilen, physischen und virtuellen Geräte mit umfangreichen Self-Service- und Compliance-Funktionalitäten binden wir das weltweit einmalige "8MAN" mit ein.

A.B.C.: Was würde dem Interessenten ohne Ihre Software und Beratung fehlen?

H. Busse: Eine IT ohne integriertes Management ist wie eine Fahrt in den Ski-Urlaub ohne Schneeketten. Auf den letzten Kilometern der verschneiten Zugangsstraße zum Skihotel fehlt das Wichtigste, um am Urlaubsort anzukommen. So wird ein kleines Detail ausschlaggebend für den Erfolg oder eben Misserfolg eines Vorhabens. Gerade IT-Prozesse sind sehr anfällig für das Fehlen von Anpassungen an Details. Wenn wir ein System optimieren, kommen Sie auf jeden Fall sicher am Ziel an. Und erst dann sparen Sie Kosten.

A.B.C.: In welchen Regionen und Branchen bieten Sie Ihre Dienstleistungen an?

H. Busse: Wir sind mit unseren zertifizierten Consultants da, wo der Kunde uns benötigt und betreuen Kunden in ganz Deutschland. Angefangen von der Energieversorgung [...] bis zur IT [...] betreuen wir Kunden aus allen Branchen.(*)

A.B.C.: Wie startet ein Mitglied ein erstes Gespräch mit Heiko Busse?

H. Busse: In dem es ganz unkompliziert meine Mobilnummer wählt.

 

Dezember 2014, Ausgabe 9 / Alster Business Club essentials

(*) Der Text in den eckigen Klammern wurde von der Webseiten-Redaktion aus Gründen des Datenschutzes entfernt.